mmt 32

photopraktika – Live-Shootings & Fotofinish

Am , Mediapark 7, Köln

Der 2. Konferenztag der photopraktika wird noch kreativer! Die Profi-Fotografen präsentieren Euch neue Looks, skurile Composings, Selbstporträts, HDR und Modefotografie – alles mit künstlerischem Hintergrund.
Zudem könnt Ihr erleben, wie man via Flash Bouncing nur mit dem Systemblitz optimale Fotos schießt oder wie Ihr professionelle DSLR-Videos aufnehmt und schneidet.
Und Maike Jarsetz zeigt Euch ihre Lieblings-Funktionen, Tipps und Tricks rund um Lightroom.

Des Weiteren erwarten Euch Live-Shootings & Workshops bei denen Ihr selbst mitmachen könnt – Diese finden neben der Hauptbühne statt. Hier das Gesamtprogramm der photopraktika als PDF-Datei:

Folgt uns auch auf Facebook, Google + oder Twitter.

Leider ausgebucht!

09:45

Startschuss

Als Veranstalter der photopraktika wird Oliver Manz den Thementag einläuten und einen kurzen Überblick zum Ablauf geben.

Oliver Manz

10:00

Neue Fotolooks mit Camera Raw und Photoshop

Wenn es nicht gerade um Schwarzweiß-Fotos geht, ist neben dem Licht vor allem die Farbgebung das bestimmende Element eines Fotos. Aktuelle Trends suchen das Gefühl der analogen Zeit mit ihren technischen Unzulänglichkeiten und zufälligen Farb- und Qualitätsschwankungen. Nicht umsonst haben einfache Presetsysteme, wie sie zum Beispiel in Instagram zum Einsatz kommen, derzeit Hochkonjunktur.


Wie Sie unter anderem solche Looks selbst erzeugen können, lernen Sie in diesem Vortrag von Olaf Giermann, der den Bogen von den iPhone-Apps über Camera Raw und Photoshop bis zu hilfreichen Plug-ins spannt.

Olaf Giermann
Olaf Giermann

Für den Digitalkünstler Olaf Giermann ist die digitale Bildbearbeitung mit Photoshop eine Leidenschaft seit vielen Jahren. Das Spektrum seiner aufwändigen Bilder reicht von düstersten Fantasy- und Zukunftsvisionen bis hin zu witzigen Bildideen. Mit seinen kreativen Bildern belegte er 2008 mehrere 1. Plätze bei Fotowettbewerben, unter anderem beim Docma Award in der Profiklasse, beim ARNO Arward oder als bester Fotograf des Digiartchannels der Fotocommunity.

Neben einigen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Photoshop-Blogs finden Sie ihn als Videotrainer unter anderem auf Lern-DVDs wie „Photoshop CS4 für Fortgeschrittene“ und „Photoshop Secrets“.

www.olaf-giermann.de



10:00

Easy Porträt-Shooting

Gute Ergebnisse müssen nicht unbedingt mit teurem Equipment erzielt worden sein. Manchmal reichen auch zwei Blitzköpfe und schon ist ein Setup für beeindruckende Porträtfotos geschaffen! Matthias Schwaighofer zeigt Einsteigern, wie sie mit wenig Aufwand optimal zum Ziel kommen. Zudem zeigt der Meisterfotograf aus Österreich, wie Ihr mit Models umgehen solltet und wie Ihr diese am besten bucht. In diesem Live-Shooting wird es auch um die Erzeugung bewusster Bildstimmungen gehen und wie es am Ende mit dem Rechtlichen ausschaut.

Dieses Live-Shooting findet im Cinedom im Mediapark 1 statt. Ihr könnt gerne Eure Kamera mitnehmen und aktiv teilnehmen.

Matthias Schwaighofer
Matthias Schwaighofer

Matthias Schwaighofer ist Meisterfotograf, Photoshoptrainer und Digital-Künstler. In seine Arbeiten fließt neben höchster Professionalität auch immer ein breites Schmunzeln mit ein. Er schreibt Artikel für Fachzeitschriften zum Thema Photoshop und digitale Bildbearbeitung und hat 3 LernDVDs veröffentlicht. Sein Faible gilt vor allem hochwertigen Porträtfotos, aufwändigen Composings und humorvollen Collagen, in denen er sich gerne selbst stilisiert.

www.schwaighofer-art.com



10:45

Kurze Pause

15 Minuten die Beine vertreten, Neuigkeiten via Facebook, Twitter und Co posten, mit dem Nachbarn einen Kaffee trinken, etc.

11:00

Skurile Composings & Photoshop-Kunst

Skurrile Composings in Photoshop werden schon seit längerem nicht mehr nur zum Spaß gestaltet; diese sind bereits eine Art Digitalkunst und ziehen immer mehr Betrachter in Ihren Bann. Auch die Werbeindustrie hat surreale Kunstwerke für sich entdeckt und nutzt diese gerne für verschiedene Campagnen, um optimal für Produkte zu werben. Denn die Bilder, die Geschichten erzählen, sind viel interessanter als langweilige 08/15 Fotos und bleiben immer im Kopf hängen.


In seinem Vortrag zeigt Pavel Kaplun wie ein Composing aus Studio-, Landschaftsfotos und 3D-Renderings in Photoshop optimiert und finalisiert werden kann.

Pavel Kaplun
Pavel Kaplun

Pavel Kaplun ist 1965 in Kusnezk (Russland) geboren und lebt seit 1991 in Deutschland. Nach mehreren Jahren Erfahrung in der Werbebranche, gründete er 2005 zusammen mit seiner Frau das Kreativstudio Kaplun & Kaplun GbR. Kaplun arbeitet als Fotograf, Bildbearbeiter und Photoshop-Trainer. Außerdem ist er als Verleger tätig und betreibt das Videolabel "Pavel Kaplun Digitale Fotoschule"

www.kaplun.de



11:00

Porträt – Available light

Die Kunst der Porträtfotografie liegt darin, das Model »im besten Licht« zu zeigen. Doch leider werden hier immer wieder Fehler begangen oder die Gesetze der Fotografie nicht beachtet. »Im Dunkeln ist gut munkeln«, doch nur mit viel Erfahrung schießt man bei solchen Lichtsituationen anspruchsvolle Fotos. Anders herum schmilzt die schönste Schokoladenseite bei zu viel Licht, wie Butter in der Sonne.

Dieser Workshop findet im Cinedom im Mediapark 1 statt. Ihr könnt gerne Eure eigene Kamera mitbringen und aktiv teilnehmen.

Roland Klecker
Roland Klecker

Roland Klecker ist Profi-Fotograf, Trainer für fotografische Themen und begeisterter GIMP-Anwender. Seine Fotokenntnisse hat er sich in der familieneigenen Dunkelkammer angeeignet und gibt seine Kenntnisse in Trainings und Schulungen als Dozent für Fotografie und digitale Bildbearbeitung weiter. In seinen Schulungen lehrt er verstärkt den Einsatz von GIMP im Bereich der digitalen Fotografie. Seine fotografischen Schwerpunkte sind die Reportage-, Reise-, Produkt- sowie die Portrait- und Aktfotografie. Roland Klecker ist aktives Mitglied und Gast-Juror der fotocommunity und arbeitet für namhafte Foto-Portale wie FotoTV.

www.dofoto.de


11:45

Kurze Pause

15 Minuten die Beine vertreten, Neuigkeiten via Facebook, Twitter und Co posten, mit dem Nachbarn einen Kaffee trinken, etc.

12:00

Wie wird mein Gesicht zum Superheld? ;)

Das Netz ist voller guter Fotografen und Leuten die mit ihrer Kunst auffallen wollen; doch wie schaffen gerade Sie es sich mit Ihren Bildern von der breiten Masse hervorzuheben? Biegen Sie ab vom Weg der Normalität und finden Sie zusammen mit Matthias Schwaighofer eine Möglichkeit sich selbst zu verwirklichen und auf sich aufmerksam zu machen. Lernen Sie sich und ihre Bilder zu lieben und wagen Sie den Schritt mal etwas anderes zu machen!


In dieser Session führt Sie Matthias Schwaighofer durch eines seiner Selbstshootings inkl. Makeup, der Bildmontage und Retusche in Photoshop. Dabei spielt eine ordentliche Portion Humor immer eine Rolle und das Ziel ein etwas anderes Porträt von sich zu zeigen!

Matthias Schwaighofer
Matthias Schwaighofer

Matthias Schwaighofer ist Meisterfotograf, Photoshoptrainer und Digital-Künstler. In seine Arbeiten fließt neben höchster Professionalität auch immer ein breites Schmunzeln mit ein. Er schreibt Artikel für Fachzeitschriften zum Thema Photoshop und digitale Bildbearbeitung und hat 3 LernDVDs veröffentlicht. Sein Faible gilt vor allem hochwertigen Porträtfotos, aufwändigen Composings und humorvollen Collagen, in denen er sich gerne selbst stilisiert.

www.schwaighofer-art.com



12:00

Architektur-Panoramen

Architektur-Panoramen stellen besondere Herausforderungen an den Fotografen, denn er muss sich mit der »gnadenlosen« Geometrie, wie auch oft mit krassen Lichtverhältnissen (In- und Outdoor) auseinander setzen. Zudem kommen Spiegelungen und Schatten hinzu, die beim Stiching beachtet werden müssen. Thomas Bredenfeld wird Euch zeigen, wie man ein perfektes Architektur-Panorama erzeugt und die Klippen umschifft.

Dieser Workshop findet im Cinedom im Mediapark 1 statt. Eigenes Equipment mitbringen ist ebenso gern gesehen wie Erfahrungsaustausch untereinander.

Thomas Bredenfeld
Thomas Bredenfeld

Thomas Bredenfeld ist freischaffender Künstler, der sich in der Malerei und Fotografie ausschließlich mit Hochgebirgslandschaften beschäftigt. Als Produzent sowie als Dozent und Trainer ist er in vielen Gebieten der Medienproduktion zu Hause. Er ist Experte für Adobe Lightroom und Photoshop und Spezialist für Panorama- und Hochauflösungsfotografie. Nach drei Büchern zu Photoshop hat er 2009 das deutschsprachige Standardwerk zur Panoramafotografie vorgelegt, das kürzlich in einer neuen Ausgabe erschienen ist.

panoramabuch.com



Xing

13:00

Pizza-Schlacht und Networking

Neben der berühmtberüchtigten Pizza-Schlacht laden diverse Stände unserer Sponsoren zum Verweilen ein.

14:00

Flash Bouncing – Kreativ mit System blitzen

Alle Welt spricht vom entfesselten Blitzen, vom Lösen des Blitzes von der Kamera, um den Lichtwinkel und die Diffusität zu verbessern. Aber diese Strobist-Technik ist knifflig, aufwändig und zeitintensiv vor Ort anzuwenden, und der Fotograf benötigt hierfür einiges Zubehör. Geht es nicht einfacher? Mit dem Blitz auf der Kamera und (fast) ohne Zubehörteile? Hier sträubt sich vielen Fotografen das Fell: Blitz auf der Kamera - das klingt nach Fahndungsfoto! Aber das muss nicht sein, wenn man das Licht geschickt »umleitet« oder bounct. Mit der richtigen Technik können Sie selbst mit dem Aufklappblitz den tollen Nordfensterlook erzeugen.


Themen aus dem Workshop: Bouncing zur Decke oder zur Wand; Black foamie thing versus Silver foamie thing; optimale Kamera- und Blitzeinstellung; TTL versus M-Modus; bouncen über (sehr) weite Entfernungen; Weißabgleich beim Bouncen.

Tilo "Gallo" Gockel
Tilo "Gallo" Gockel

Dr. Tilo Gockel hat in der Informatik, in der technischen Bildverarbeitung promoviert, aber parallel nie den ästhetischen Aspekt der Bildentstehung vernachlässigt. Als Profifotograf und Photoshopper schafft er auf seinen Workshops, in seinen Fachbüchern und in seiner Rubrik in der DOCMA den schwierigen Brückenschlag zwischen trockener Theorie und praktischer Anwendung in der Bildgestaltung. Aktuell ist er an der Hochschule Aschaffenburg tätig und unterrichtet dort unter anderem auch das Fach Bildverarbeitung.

www.fotopraxis.net

14:45

Kurze Pause

15 Minuten die Beine vertreten, Neuigkeiten via Facebook, Twitter und Co posten, mit dem Nachbarn einen Kaffee trinken, etc.

15:00

Lightroom Favourites

In dieser Session zeigt Maike Jarsetz ihre Lieblings-Funktionen, Ansätze, Tipps und Tricks, die das tägliche Arbeiten mit Lightroom vereinfachen und perfektionieren. Sie demonstriert dabei fortgeschrittenen Konzepte genauso wie neue Funktionen und Lösungen für typische Workflowfragen.


Mit Tipps und Techniken für das alltäglichen Arbeiten, eine bessere Raw-Entwicklung, Import- und Entwicklungsvorgaben, Katalogmanagement und effektive Bildorganisation kann jeder seine Lightroom-Arbeit beschleunigen. Natürlich werden auch die besten neuen Funktionen von Lightroom 4 nicht fehlen.

Maike Jarsetz
Maike Jarsetz

Maike Jarsetz ist ausgebildete Fotografin, Grafik-Designerin, Autorin und Trainerin. Neben der Kreativarbeit führt sie Präsentationen, Workshops und Inhouse-Schulungen durch. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom und ist Adobe Certified Expert für Photoshop, Illustrator und InDesign. Ihre Bücher und Video-Trainings finden sich beständig auf den Amazon-Bestseller-Listen.

jarsetz.com


15:45

Kurze Pause

15 Minuten die Beine vertreten, Neuigkeiten via Facebook, Twitter und Co posten, mit dem Nachbarn das erste Bier weghauen.

16:00

In der Natur mit HDR, Panorama & Co.

Viele Fotografen beschäftigen sich ausschließlich oder überwiegend mit Naturfotografie. Dieser beliebte Bereich lässt sich vielfältig erweitern, vor allem mit HDR- und Panoramafotografie. Landschaften wie z.B. Sonnenauf- oder untergänge und Winterszenerien sind oft Hochkontrastmotive, die mit einer Belichtung nur schwer zu bewältigen sind. Hier kommt die HDR-Methode (High Dynamic Range) zum Einsatz, die mit Mehrfachbelichtungen dieses Problem nicht nur technisch löst, sondern in der weiteren Bearbeitung auch vielfältige gestalterische Möglichkeiten bietet.


Ebenso dankbar ist der Einsatz von Panoramatechniken in der Naturfotografie. Abschließend wird in dieser Session noch die Kombination dieser beiden Techniken vorgestellt.

Thomas Bredenfeld
Thomas Bredenfeld

Thomas Bredenfeld ist freischaffender Künstler, der sich in der Malerei und Fotografie ausschließlich mit Hochgebirgslandschaften beschäftigt. Als Produzent sowie als Dozent und Trainer ist er in vielen Gebieten der Medienproduktion zu Hause. Er ist Experte für Adobe Lightroom und Photoshop und Spezialist für Panorama- und Hochauflösungsfotografie. Nach drei Büchern zu Photoshop hat er 2009 das deutschsprachige Standardwerk zur Panoramafotografie vorgelegt, das kürzlich in einer neuen Ausgabe erschienen ist.

panoramabuch.com



Xing

17:00

Networking

60 Minuten Networking; Zeit um bei den Ständen im Foyer zu stöbern, sich mit den Fotografen auszutauschen, neue Bekanntschaften zu machen oder alte Gesichter wiederzusehen...

18:00

Kreative Modefotografie

Jamari Lior
Jamari Lior

Jamari Lior kombiniert in ihrer Arbeit Praxis und Theorie: Sie ist freiberufliche Fotografin mit dem Schwerpunkt auf inszenierter Menschenfotografie und Reisefotografie, forscht zu Medienthemen und lehrt an unterschiedlichen Institutionen, darunter der Uni Trier und der Fotoakademie Köln. Sie hat über Werbung in Südindien promoviert und mehrere Bücher über Medienthemen veröffentlicht, darunter »Modelfotograf werden« und »Besondere Techniken in der Modelfotografie« bei Addison-Wesley.

www.jamari-lior.de


18:45

Kurze Pause

15 Minuten die Beine vertreten, Neuigkeiten via Facebook, Twitter und Co posten, mit dem Nachbarn das erste Bier weghauen.

19:00

DSLR-Video für Fotografen

Filmen mit digitalen Spiegelreflexkameras wird zunehmend professioneller. Damit Videos mit der DSLR-Kamera gelingen, sind sowohl technische Kenntnisse nötig als auch Regeln der Bildgestaltung und des erzählerischen Aufbaus zu beachten. Dabei wird im Vortrag auf die Unterschiede zur Fotografie eingegangen. Es folgen Empfehlungen für das richtige Equipment, damit unter anderem auch der Ton von hoher Qualität ist.


Der Schnitt bietet zudem viele Möglichkeiten ein journalistisch überzeugendes Produkt zu gestalten. Der Vortrag beinhaltet auch Informationen über gängige Formate. Die Teilnehmer können gezielt ihre Fragen stellen.

Bogdan Kramliczek
Bogdan Kramliczek

Bogdan Kramliczek ist seit ca. 15 Jahren selbständiger Fotograf und seit mehreren Jahren VJ. Der Münchner arbeitet als Videoproducer in der Onlineredaktion des Bayerischen Rundfunks und verfügt über jahrelange Erfahrung als Pressefotograf mit den Schwerpunkten Reportage und People.

www.bogdan.kramliczek.com



20:00

Große Verlosung & Ausklingen des Events

Es gibt jede Menge zu gewinnen – zahlreiche Bücher, Video-Trainings und nette Give Aways warten auf Euch. Danach lassen wir das Event bei einem kühlen Kölsch (gibt es auch alkoholfrei) ausklingen. Und wer danach Lust hat, kann mit den Referenten nebenan in dem Bar-Restaurant Kandinsky weiter feiern!

Leider ausgebucht!


Sponsoren

  • Adobe
  • Pearson
  • Wacom
  • fotolia
  • galileo-press
  • Docma
  • DigitalPHOTO
  • tecco
  • MSK
  • Fotoakademie-Koeln